03.06.2018 um 15:15 Uhr – Ast droht auf Fahrbahn zu stürzen

Am Sonntagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Edewecht telefonisch in die Alpenrosenstraße alarmiert. Ein Ast drohte auf die Fahrbahn zu stürzen. Mittels Leiter und Säge wurde dieser beseitigt. Einsatzende ca. 16:20 Uhr.

Im Einsatz waren:

Ortsfeuerwehr Edewecht mit HLF 20 und ELW 1

Vorheriger Beitrag
01.06.2018 um 11:14 Uhr – Rauchmelder ausgelöst
Nächster Beitrag
Am 14.06 und 15.06.2018 findet wieder Blutspenden im Feuerwehrhaus Edewecht statt
Menü