04.09.2011 um 17:26 Uhr – Keller unter Wasser

Am 04.09.2011 um 17:26 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Edewecht zu diversen Einsätzen im Löschgebiet Edewecht gerufen.In allen Fällen standen Keller oder Straßen unter Wasser. Die Ortsfeuerwehr Edewecht forderte sofort die Ortsfeuerwehr Husbäke nach, um die Vielzahl an Einsatzstellen zu bewältigen. Der Ortsteil Portsloge war von den Regenfällen am stärksten betroffen. Einsatzende gegen 22:30 Uhr

Im Einsatz waren:

Ortsfeuerwehr Edewecht mit TLF 16/25, LF 8/6, LF 16-TS, RW 1, ELW 1
Ortsfeuerwehr Husbäke mit LF 8, TLF 8/18-W, RW 1
Gemeindebrandmeister
Bürgermeisterin
Polizei
EWE mit den Fachbereichen Netz und Wasser
Unterewasserbehörde

Vorheriger Beitrag
26.08.11 um 15:08 Uhr – Baum auf Straße
Nächster Beitrag
07.09.2011 um 02:47 Uhr – Keller unter Wasser
Menü