24.02.2020 um 08:19 Uhr – Brandmeldeanlage ausgelöst

Die Ortsfeuerwehr Edewecht wurde am 24.02.2020 um 08:19 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Jeddeloh I gerufen. Nach einer kurzen Erkundung war klar, dass es sich um einen ausgelösten Brandmelder nahe des Küchenbereiches handelte. Als Ursache konnte angebranntes Essen ausgemacht werden. Zum Zeitpunkt des Eintreffens der Feuerwehr, war keine Verrauchung mehr vorhanden. Maßnahmen zur Entrauchung mussten daher nicht durchgeführt werden.
Der Einsatz endete gegen 09:00 Uhr.
Im Einsatz waren:
Ortsfeuerwehr Edewecht mit HLF 20, ELW 1, GW-L1
Gemeindebrandmeister
Rettungsdiesnt Ammerland mit RTW
Polizei

Vorheriger Beitrag
Blutspenden am 27.02.2020 und 28.02.2020 im Feuerwehrhaus Edewecht
Nächster Beitrag
25.02.2020 um 16:00 Uhr – Wasserschaden
Menü