26.04.2011 um 14.39 Uhr – Brand in einer Fahrzeughalle

Am 26.04.2011 wurden die Ortsfeuerwehren Jeddeloh II und Edewecht um 14.39 Uhr zu einem Brand in einer Halle eines Fuhrunternehmens in Jeddeloh II gerufen. Dort war es zum Brand von ölgetränkten Lappen, wie auch einem Benzinkanister gekommen. Diese brannten mit einer solchen Intensität, dass ein abgehängter Deckenteil aus Styropor Feuer fing und schmolz. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Kontrolle und Nachlöscharbeiten erfolgten durch die Kameraden der Ortsfeuerwehr Jeddeloh II. Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Edewecht kamen nicht mehr zum Einsatz.
Der Einsatz endete gegen 15.20 Uhr

Im Einsatz waren:
Ortsfeuerwehr Jeddeloh II mit LF 8/6
Ortsfeuerwehr Edewecht mit TLF 16/25, ELW und LF 8/6
Gemeindebrandmeister

Vorheriger Beitrag
23.04.2011 um 23.40 Uhr – Feuer auf Betriebsgelände
Nächster Beitrag
01.05.2011 um 19.20 Uhr – Wohnhausbrand Friedrichsfehn
Menü