26.08.2017 um 17:49 Uhr – verdächtiger Rauch

Die Ortsfeuerwehr Edewecht wurde am Samstagnachmittag in der Straße „Auf der Loge“ gerufen. Es wurde dort eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Bei dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass dort Gartenabfälle verbrannt wurden. Einsatzende ca. 18:15 Uhr.

Im Einsatz waren:
Ortsfeuerwehr Edewecht mit HLF 20, TLF 16/25, LF 8/6 und ELW 1
Gemeindebrandmeister
Polizei

Vorheriger Beitrag
15.08.2017 um 22.14 Uhr – Baum auf Straße
Nächster Beitrag
05.09.2017 um 07:10 Uhr – Verkehrsunfall auf B401
Menü