29.01.2022 um 13:20 Uhr – Tragehilfe Rettungsdienst

Am Samstagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Edewecht zusammen mit der Drehleiter und dem Rüstwagen Kran der TZ Elmendorf vom Rettungsdienst zur Tragehilfe nachalarmiert. Eine Person konnte mittels Schleifkorbtrage und Kran über ein Flachdach gerettet werden und dem Rettungsdienst übergeben werden.
Einsatzende ca. 14:30 Uhr.

Im Einsatz waren:

Ortsfeuerwehr Edewecht mit HLF 20, ELW 1, TLF 16/25 und GW-L 1
TZ Elmendorf mit RW Kran und DLK
Rettungsdienst Ammerland mit RTW und NEF

Vorheriger Beitrag
18.01.2022 um 14:32 Uhr – Brandmeldeanlage ausgelöst
Nächster Beitrag
29.01.2022 um 18:32 Uhr – Baum sägen
Menü